Nutzungsbedingungen 

 

Bitte nehme Dir ein paar Minuten Zeit, die nachfolgenden Nutzungsbedingungen zu lesen. 

Diese sind nicht nur rechtliche Grundlage Deiner Mitgliedschaft im WebAcappella-Forum , 

sondern beinhaltet auch wichtige Informationen, die Dir helfen, Probleme zu vermeiden. 

Vielen Dank.

 

Präambel

Das WebAcappella-Forum ist ein privat geführtes Forum, das sich schwerpunktmäßig mit der Hilfe zur Selbsthilfe rund um die Nutzung der Software WebAcappella zur Webseitenerstellung beschäftigt. Von unseren Mitgliedern erwarten wir, dass sie sich regelmäßig aktiv durch den Austausch von Erfahrungen und Erkenntnissen und durch Beantworten von Fragen anderer Mitglieder in die Gemeinschaft einbringen.

Die Forenleitung, bestehend aus den Administratoren und Moderatoren, ist berechtigt, einzelne Bedingungen zu ändern. In diesem Fall wird jedem Mitglied beim nächsten Login die neuen Nutzungsbedingungen vorgelegt. Werden diese nicht bestätigt, kann sich das Mitglied nicht anmelden. Im weiterem Verlauf wird auch von einem Nutzungsvertrag gesprochen.

 

 

1. Geltungsbereich

Für die Teilnahme im WebAcappella-Forum gelten nachfolgende Bedingungen.

 

2. Registrierung 

2.1. Voraussetzung für die Teilnahme im Forum ist eine Registrierung über das entsprechende Online-Formular. Mit Abschluss Deiner Registrierung erklärst Du, dass Du mindestens 18 Jahre bist und dass Du diese Nutzungsbedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert hast.

 

2.2. Du verpflichtest Dich, bei der Registrierung eine gültige E-Mail-Adresse anzugeben. Ausdrücklich untersagt ist die Verwendung von so genannten »Wegwerf-E-Mail-Adressen«. Die bewusste Angabe von falschen Anmeldedaten führen bei Bekanntwerden zur umgehender Löschung des Accounts. Eine Benachrichtigung über die Löschung erfolgt nicht.

 

2.3. Unmittelbar nach Deiner Registrierung wird Dir eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link zugesandt. Bestätige Deine Registrierung innerhalb von 24 Stunden. Die Freischaltungs-E-Mail wird Dir umgehend zugesandt. Es gibt grundsätzlich keinen Rechtsanspruch auf Freischaltung und Teilnahme im Forum. 

 

3. Vertragsgegenstand

Vertragsgegenstand ist die unentgeltliche Nutzung der Funktionen des Forums als Online-Kommunikationsplattform. Hierzu wird Dir ein Benutzerkonto (Account) bereitgestellt, mit dem Du Beiträge und Themen im Forum einstellen kannst.

 

4. Allgemeine Pflichten des Mitglieds

4.1. Dein Foren-Account darf nur von Dir selbst genutzt werden. Ebenso bist Du als Inhaber des Accounts für den Schutz vor dessen Missbrauch verantwortlich. Deine Zugangsdaten sind daher vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Die mehrfache Registrierung einer Person unter verschiedenen Benutzernamen und/oder die Nutzung eines einzelnen Accounts durch mehrere Personen ist grundsätzlich verboten.

 

4.2. Du verpflichtest Dich, keine Beiträge einzustellen, die gegen diese Regeln, die guten Sitten oder sonst gegen geltendes Recht verstoßen. Es ist Dir insbesondere untersagt:

beleidigende oder unwahre Inhalte zu veröffentlichen;

Spam über das System an andere Mitglieder zu versenden;

gesetzlich, insbesondere durch das Urheber- und Markenrecht, geschützte Inhalte ohne Berechtigung zu verwenden (dazu zählen Texte und Bilder (auch Avatar-Bilder) von fremden Webseiten, aus Büchern sowie allen anderen Medien);

wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen;

Dein Thema mehrfach im Forum einzustellen (Verbot von Doppelpostings);

 

4.3. Du verpflichtest Dich, vor der Veröffentlichung Deiner Beiträge und Themen diese daraufhin zu überprüfen, ob diese Angaben enthalten, die Du nicht veröffentlichen möchtest. Deine Beiträge und Themen können von Suchmaschinen erfasst und damit weltweit zugreifbar werden. Ein Anspruch auf Löschung oder Korrektur solcher Suchmaschineneinträge gegenüber der Forenleitung ist ausgeschlossen.

 

4.4. Beim Verstoß, insbesondere gegen die zuvor genannten Regeln kann die Forenleitung unabhängig von einer Löschung des Accounts, auch die folgenden Sanktionen gegen Dich verhängen:

Löschung oder Abänderung von Inhalten, die Du eingestellt hast,

Ausspruch einer Verwarnung oder Sperrung des Zugangs zum Forum.

 

4.5. Sollten Dritte oder andere Mitglieder die Forenleitung wegen möglicher Rechtsverstöße in Anspruch nehmen, die a) aus den von Dir eingestellten Inhalten resultieren und/oder b) aus der Nutzung der Dienste der Forenleitung durch Dich entstehen, verpflichtest Du Dich, die Forenleitung von jeglichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, freizustellen und der Forenleitung die Kosten zu ersetzen, die ihr wegen der möglichen Rechtsverletzung entstehen. Die Forenleitung wird insbesondere von den Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung freigestellt. Die Forenleitung ist berechtigt, hierfür von Dir einen angemessenen Vorschuss zu fordern. Du bist verpflichtet, die Forenleitung nach Treu und Glauben mit Informationen und Unterlagen bei der Rechtsverteidigung gegenüber Dritten zu unterstützen. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche der Forenleitung bleiben unberührt. Wenn Du die mögliche Rechtsverletzung nicht zu vertreten hast, bestehen die zuvor genannten Pflichten nicht. 

 

5. Allgemeine Rechte und Pflichten der Forenleitung

5.1. Die Forenleitung behält sich das Recht vor, Inhalt und Struktur der Plattform sowie die dazugehörigen Benutzeroberflächen zu ändern und zu erweitern. Die Forenleitung wird Dich entsprechend über die Änderungen informieren.

 

5.2. Sinn und Zweck des Forums ist ein an die Öffentlichkeit gerichteter »Markt der Meinungen«. Es soll daher unter den Mitgliedern ein freundlicher und respektvoller Umgang ohne beleidigende Anfeindungen gepflegt werden. Die Forenleitung behält sich das Recht vor, eingestellte Beiträge ohne vorherige Ankündigung zu bearbeiten, zu sperren oder zu löschen, wenn sie gegen diese Nutzungsbedingungen, die zugehörige Netiquette oder geltendes Recht verstoßen, dem Forum und somit der Forenleitung oder Dritten schaden. Die Entscheidungen der Forenleitung sowie die des Moderatoren-Teams werden von den Mitgliedern respektiert, sie stehen nicht zur öffentlichen Diskussion. 

 

5.4. Die Forenleitung wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Aufgrund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich der Forenleitung liegen (Verschulden Dritter, höhere Gewalt, Angriffe durch Hacker etc.), können Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden. Du erkennst an, dass eine hundertprozentige Verfügbarkeit technisch nicht zu realisieren ist.

 

6. Übertragung von Nutzungsrechten

6.1. Du stellst Deine Beiträge freiwillig dem Forum zur Verfügung. Das Urheberrecht für Deine Beiträge, soweit diese urheberrechtsschutzfähig sind, verbleibt grundsätzlich bei Dir. Du räumst der Forenleitung jedoch mit Einstellung eines Beitrags das Recht ein, den Beitrag dauerhaft auf ihren Webseiten vorzuhalten. Zudem hat die Forenleitung das Recht, Deine Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen.

 

6.2. Die zuvor genannten Nutzungsrechte bleiben auch im Falle einer Kündigung des Foren-Accounts bestehen. 

 

7. Haftungsausschluss

Die Forenleitung übernimmt keinerlei Gewähr für die im Forum eingestellten Inhalte, insbesondere nicht für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität. Die Verantwortung für die Nutzung der Inhalte liegt in vollem Umfang beim Nutzer. 

 

8. Die Forenleitung ist nach Beendigung einer Mitgliedschaft berechtigt, Deinen Zugang zu sperren oder zu löschen. Die Forenleitung ist berechtigt aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung die von Dir erstellten Inhalte zu löschen. Ein Anspruch auf Löschung Deiner erstellten Inhalte wird ausgeschlossen.

 

 






Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de