Seite 1 von 2
#1 WA4 mit CATALINA von renesens 16.10.2019 12:10

Hallo zusammen
Ich arbeite mit WA4.6.27.0 auf meinem Mac und habe schon einige Web-Pages damit veröffentlicht.
Nun habe ich mein OS geupdatet auf "Catalina" mit 64 bit-Technik, womit WA nicht mehr funktioniert. Was kann/soll ich tun, damit ich das wieder zum laufen bringe?
Danke für rasche Infos..

Martin

#2 RE: WA4 mit CATALINA von yasusil 17.10.2019 19:45

avatar

Das Problem habe ich auch

#3 RE: WA4 mit CATALINA von scubafat 24.10.2019 19:59

avatar

Dito!

#4 RE: WA4 mit CATALINA von scubafat 25.10.2019 12:55

avatar

WA4 wird nicht mehr unterstützt. Man muss die Nachfolgeversion kaufen, worauf man 10% Nachlass bekommt. Diese funktioniert dann.

#5 RE: WA4 mit CATALINA von Guenni7 12.11.2019 19:13

Hallo, hab soeben das gleiche Problem bemerkt. Was ist denn die Nachfolgeversion? WA FX oder WA Grid?
Bin grad etwas (sehr) ratlos

#6 RE: WA4 mit CATALINA von scubafat 12.11.2019 19:15

avatar

FX ist der Nachfolger! Man kann WA4 Projekte dort importieren!

#7 RE: WA4 mit CATALINA von Wol Ferl 12.11.2019 20:58

avatar

Hallo Zusammen,
ich habe mir eben das Upgrade von 4. auf FX geholt.
Das Importieren gelingt halt nicht so wie erwartet. Die Formatierung ist futsch, Banner laufen nicht mehr, implemetierte HTML-Frames sind einfach weg. Seiten fehlen ganz etc.
Das importierte Projekt ist schlichtweg nicht zu gebrauchen.
Leider ist der Link zur Anleitung auf Französich, das beherrsche ich nur rudimentär. Hier wird allderdings nur gesagt man solle die Formatierungen beachten und dass dynamische menues nun anders erstellt werden :-(((
Gibt es irgendwo eine Anleitung, zumindest auf englisch?

#8 RE: WA4 mit CATALINA von scubafat 12.11.2019 21:00

avatar

Ja der Import ist nicht wirklich gut. Habe mich auch dran gemacht und alle WA4 Seiten neu gemacht!

#9 RE: WA4 mit CATALINA von Wol Ferl 12.11.2019 22:42

avatar

Das Layout des FX ist ja nun auch neu, ich finde, auf den ersten kurzen Blick, viele Features nicht.
Der Support bietet nur eine miese Google-Übersetzung aus dem Französischen.

Uhi das wird zäh, aber mit sehr viel Zeit , und trial and error, fuxt man sich rein. Der Hintergrund ist bei Veröffentlichung leider nicht mehr homogen, sondern alle ca. sech cm mit einem Schatten versehen.
Weiß jemand was da verändert werden muss?

#10 RE: WA4 mit CATALINA von scubafat 13.11.2019 08:41

avatar

Also ich habe keine Schatten!

#11 RE: WA4 mit CATALINA von Wol Ferl 13.11.2019 17:15

avatar

Ich meine damit, dass nach dem Import der Hintergrund Streifen hat, als wenn dieser "gekachelt" wäre.
Das ist beim Import geschehen, bei jeder Seite muss man nun einzeln über "property of the current page"/Background Page den Haken bei Repeat horizintally und bei Repeat vertically entfernen.

#12 RE: WA4 mit CATALINA von Wol Ferl 14.11.2019 18:35

avatar

Bei WebAcapella4 gab es die Möglichkeit bei Bildern die Funktion anzufügen dass ein Info-Text erscheint, wenn man mit dem Mauszeiger auf das Bild "geht".
Gibt es diese Funktion noch in FX? Ich finde sie bei den Bildeigenschaften nicht mehr.

#13 RE: WA4 mit CATALINA von scubafat 14.11.2019 18:38

avatar

Glaube es geht. Ich schau nachher mal nach!

#14 RE: WA4 mit CATALINA von Wol Ferl 14.11.2019 18:44

avatar

Weiterhin stellt sich mir die Frage, wie man Fotos in der Fotogallery editieren kann. Die stehen nach dem Import alle auf dem Kopf und mach kann sie nicht bearbeiten/drehen.

#15 RE: WA4 mit CATALINA von scubafat 14.11.2019 18:46

avatar

Das liegt soweit ich weiß an den EXIF Daten. Den Fehler hat man oft auch wenn man Fotos in Foren hoch lädt! Wie man das behebt musst du mal googeln. Aber sich bin ich mir da nicht ganz.

#16 RE: WA4 mit CATALINA von Wol Ferl 15.11.2019 16:34

avatar

Vielen Dank , erst einmal für deine Rückmeldungen.

#17 RE: WA4 mit CATALINA von scubafat 15.11.2019 16:50

avatar

Gerne!

#18 RE: WA4 mit CATALINA von Wol Ferl 18.11.2019 19:27

avatar

So, nun habe ich das doch hinbekommen.
Beim Upload wird aber (jetzt neu) eine Eingabe bei "Remote FTP Folder" verlangt.
Was ist das? was kommt da rein?

#19 RE: WA4 mit CATALINA von scubafat 18.11.2019 19:58

avatar

Hmmm, ich habe da nichts drin stehen! Was es bedeutet weiß ich jetzt aber auch nicht auf Anhieb!

#20 RE: WA4 mit CATALINA von Wol Ferl 18.11.2019 21:44

avatar

Ich bin ganz schön genervt. Wenn ich mit Wabacapella 4 veröffentliche funktioniert alles. Mit den gleiche Daten in FX bekomme ich eine Fehlermeldung:
Cant create Directory/./wa_server_tester CURL error:Quote command returned error (21).
Ist dir bekannt wo ich die erstellten Seiten als ungezipptes Verzeichnis erstellen kann, damit ich es mit Filezilla übertragen kann?

#21 RE: WA4 mit CATALINA von scubafat 18.11.2019 21:50

avatar

Ja das geht. Schaue morgen gleich mal nach und schreibe es dir. Hast du nur Fehler beim Verbindungstest? Habe ich auch und trotzdem läßt sich die Seite hochladen.

#22 RE: WA4 mit CATALINA von Wol Ferl 18.11.2019 22:36

avatar

Der Verbindungstest schlägt fehl.
Wenn ich trotzdem veröffentlichen will, dann erscheint eine Fehlermeldung und die Aufforderung auch den "remote FTP ordner" zu checken.
Die Daten sind richtig, von meinem Laptop funzt alles mit WebAcapella4.

#23 RE: WA4 mit CATALINA von scubafat 19.11.2019 11:38

avatar

Also bei einigen meiner Webseiten ist der Remote FTP Folder nicht auszufüllen und bei einigen habe ich html/ drin stehen. je nachdem wo deine Seite bei deinem Anbieter liegen muss!

#24 RE: WA4 mit CATALINA von scubafat 19.11.2019 11:40

avatar

Und direkt in einem Ordner auf dem Rechner speichern um mit FileZilla oder so auf den Server zu laden geht wie auf diesem Bild!

#25 RE: WA4 mit CATALINA von Wol Ferl 19.11.2019 18:49

avatar

Vielen Dank, ohne deine Hilfe wäre ich nicht auf die Lösung gekommen.
Nach deinem Tipp habe ich festgestellt, dass auf der FTP-Publishing-Folie noch einmal alle Informationen eingegeben werden müssen.
Das war mir nicht klar , denn ich hatte diese Daten ja schon ins Toll "Managing the server connection wallet" eingegeben.
Weshalb das also doppelt nötig ist, erschliest sich mir nicht.
Wie dem auch sei, jetzt klappt es.
Deine Seite ist übrigens gut gemacht. (Bin Hundefan).Da man die Fotos ja nicht mehr in WebAcapellaFX editieren kann, hast du die vorher irgdenwie bearbeitet/zentriert?

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz