#1 F wie Fehlerseite erstellen & per .htaccess Befehl aktivieren von prinie-westfalica 31.10.2011 10:44

avatar

Hallo,

hier ein Beitrag wie Ihr eine eine individuelle Fehlerseite erstellt, falls Eure Seite nicht erreichbar ist oder jemand per Hand eine falsche url-Endung eingibt oder Seiten wegfallen, bei Google oder als Lesezeichen bei Usern noch sichtbar sind & angeklickt werden.

1. Was Ihr braucht ist ein Apache Server, was die allermeisten Hoster mittlerweile auch bieten (1&1, all-inkl, strato, one.com etc...)

2. Erzeugt zu Eurer Webseite eine weitere Seite in Webacappella, die Ihr in der obersten Ebene (in keiner Unterkategorie oder Ordner) dann fehlerseite.html nennt. Sie erscheint nirgendwo in der Navigation oder ist sonst nicht verlinkt, wird am Ende einfach mit hochgeladen und bei URL-Fehlern oder Nichterreichbarkeit automatisch angesteuert (per .htaccess Befehl siehe unten).
Ich persönlich nehme meine normale Vorlage + Menu, schreibe in die Mitte "Fehlerseite" und "Meine Seite ist kurzfristig nicht erreichbar oder Sie haben eine falsche URL-Endung eingegeben. Über das obige Navigation kommen Sie wieder auf meine Webpräsenz. Vielen Dank"

3. Dann lade ich alles per FTP hoch.

4. Erzeugt auf Eurem Webspace eine Datei namens .htaccess (Punkt vorn, ohne Endung, kein Leerzeichen!!!).
Und schreibt dann folgenden Code in diese Datei und speichert sie ab:

# #
# Umleitung bei Falschangaben in der URL
# #
ErrorDocument 401 http://www.meine_domain.de/fehlerseite.html
ErrorDocument 402 http://www.meine_domain.de/fehlerseite.html
ErrorDocument 403 http://www.meine_domain.de/fehlerseite.html
ErrorDocument 404 http://www.meine_domain.de/fehlerseite.html

Ersetzt bitte www.meine_domain.de ganz genau mit Eurer Domain! Und dann müsste es eigentlich funktionieren.

Weiteres zu .htaccess Befehlen und einen Generator dazu unter Infos zu .htaccess Befehlen .

Bei Fragen oder Missverständnissen bitte kontaktieren!!!


Grüße

Prinie-Westfalica

#2 RE: F wie Fehlerseite erstellen & per .htaccess Befehl aktivieren von gandalf 31.10.2011 13:59

avatar

Der Hoster all-inkl.com zum Beispiel legt eine solche Fehlerseite automatisch an.
Also, erst mit z.B. http://www.seitenreport.de nachsehen, ob eine Fehlerseite erstellt wurde, bevor man selbst Hand anlegt....

#3 RE: F wie Fehlerseite erstellen & per .htaccess Befehl aktivieren von prinie-westfalica 31.10.2011 16:50

avatar

Hallo Gandalf, ja viele erstellen automatisch eine "Fehlerseite". Bin auch bei All-Inkl. - Aber keine, die individuell zugeschnitten ist, d.h. Deine Vorlage ist dann halt zu sehen, mit Deinem Menü und Deiner "Rückführung" auf Deine Webseite.

Ich glaube bei seitenreport.de gibt es auch eine Unterscheidung zwischen "Fehlerseite" (ein allgemeiner Hinweis wenn nicht erreichbar) und "individueller Fehlerseite". Und man kann trotz der allgemeinen "Fehlerseite" eine individuell zugeschnittene erstellen. Hab ich gemacht und kein Problem und wird laut meiner Google Analytics Auswertung 2011 häufig angesteuert - exakt bei mir 97 mal.


Grüße

Prinie-Westfalica

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de